Altersheimausflug vom 25.8.2017

vendredi 25 août 2017

Wiederholungstäter zu Besuch bei der Baumschulbahn in Schinznach-Dorf

Der Rotary Club Wettingen organisierte auch im 2017 einen Ausflug mit den  Senioren des Altersheims St. Bernhard nach Schinznach-Dorf.

Bereits letztes Jahr kamen die  Bewohner des Altersheims in den Genuss eines Ausfluges zur Baumschulbahn der Firma Zulauf in Schinznach-Dorf. Auf vielseitigen Wunsch der Ausflügler ermöglichte der Rotary Club Wettingen diese Exkursion bei strahlend schönem Wetter Ende August. Das illustre Trüppchen von rund 50 Personen startete nach dem Mittagessen vor den Toren des Altersheims.

Ein Car mit spezieller Hebevorrichtung für Rollstühle und Rollatoren, zwei Spezialfahrzeuge und deren Chauffeuren vom Roten Kreuz sowie Helfer des Rotary Clubs waren besorgt, dass alle Bewohner die Fahrt geniessen konnten.

Die Anreise führte durch die Genussstrasse des Juras bis nach Schinznach-Dorf. Bei der Firma Zulauf war erst mal eine Stärkung mit Kaffee und Kuchen angesagt, bevor die fröhliche Gruppe die Schmalspurbahn bestieg. Dank den behindertenfreundlichen Rampen und der Hilfe der Rotarier konnten auch die Personen mit Rollstühlen bequem zusteigen.

Die Schinznacher Baumschulbahn führte in einem etwa drei Kilometer langen Rundkurs durch das parkartige Baumschulgelände. Diese Bahn wurde 1928 angelegt, um den Transport von Bäumen, Erde, Torf und anderen Komponenten zu vereinfachen. Heute begeistert sie Jung und Alt mit einer luftigen Fahrt durch den schönen Park mit See und einer enormen Pflanzenvielfalt, wo man sich stundenlang verweilen kann.

Leider ging auch dieser schöne Tag vorbei und die Bewohner mit Helfer und Rotarier machten sich auf den Heimweg. Am Abend waren alle zufrieden und dankbar im Altersheim St. Bernhard angekommen. Damit der Ausflug noch allen lange in Erinnerung bleibt, verteilten die Rotarier ein süsses Andenken.

Und wer weiss, vielleicht gibt es im 2018 wieder eine Zugabe…

D. Zehnder